Lehrstuhl für die Geschichte des Spätmittelalters
Inkunabel aus dem Nachlass Schneyer

Vorträge und Termine

  • 10.12. Karsten Igel (Münster): Weder frei noch mediat? Selbstverständnis und Handlungsräume Osnabrücks zwischen Bischof und Reich.

  • 17.12. Alexander Berner (Münster): „...ut inde Turcis magis terrerentur“ – Zu Pragmatik und Hintergründen der Verstümmelung muslimischer Kriegsopfer während des ersten Kreuzzugs

  • 07.01. Kathrin Kelzenberg (Heidelberg): Heilig-Land-Frömmigkeit im Nordwesten des Reiches – ein Werkstattbericht.

  • 14.01. Torsten Hiltmann (Münster): Mittelalterliche Heraldik in kulturhistorischer Perspektive. Die Wappen im Obsequientraktat „Comment les obseques se doivent faire“.

  • 21.01. Sabine von Heusinger (Köln): „... für die Predigt und das Heil der Menschen gegründet“ – Die Dominikaner im Spätmittelalter.

  • 28.01. Robin Köhler (Wien): „Acta est compositio ista in cimiterio“ – Handlungsorte in der spätmittelalterlichen Stadt.

  • 04.02. Adam Knobler (Bochum): Retaking Constantinople: Dreams of Reconquest after 1453.